Skip to content
Narrow screen resolution Wide screen resolution Auto adjust screen size Increase font size Decrease font size Default font size

Philosophia Verlag GmbH

Home arrow Philosophia Contributions to Philosophy arrow Grammar _From Handbook of Mereology
Info: Your browser does not accept cookies. If you want to put products into your cart and purchase them you need to enable cookies.


 


William B.Mc.Gregor

Grammar _From Handbook of Mereology


ISBN: 978-3-88405-612-7

Price: €9.80 (including 19 % tax)


Die Teil-Ganzes-Beziehung hat zumindest in der Wende des zwanzigsten Jahrhunderts einen herausragenden Platz in der Linguistik eingenommen. Tatsächlich hat es - unter dem Label-Wahlkreis - vielleicht die grundlegende Beziehung in der Grammatik dargestellt. Fast alle modernen Grammatiktheorien beziehen sie an prominenter Stelle ein und analysieren grammatikalische Strukturen grundlegend im Hinblick auf diese Beziehung. So wird Edward Sapirs berühmter Bauer, der Bauer, das Entlein getötet. GRAMMAR 243 wird als ein einziges Ganzes analysiert, das aus Teilen besteht, wie (gemäß einigen Theorien) des Bauern und tötet das Entlein oder (in anderen Theorien) den Bauer, das Töten und das Entlein . Andere abstraktere Analysen werden in andere Theorien übernommen, die möglicherweise Teile identifizieren, die keine direkte sprachliche Form haben. Die Teil-Ganz-Beziehung ermöglicht es uns, Teile eines Ganzen als Ganzes zu identifizieren, so dass Sätze in Teile-Teile-Teile analysiert werden können, bis man zu den grundlegenden, nicht analysierbaren grammatikalischen Elementen, den Morphemen, gelangt . Auf diese Weise können wir den Landwirt weiter in die Wörter Landwirt und das letztere Wort in Landwirt und -er analysieren. Die Teil-Ganz-Relationen erlauben es uns dann, die gesamte Struktur des Satzes in Form eines Baums darzustellen, in dem die Teil-Ganz-Relation durch Zweige dargestellt wird - siehe 'Syntax'. Analysen wie diese waren in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts ziemlich populär und liegen den meisten modernen Grammatiktheorien zugrunde. Sie leiden jedoch… die Morpheme. Auf diese Weise können wir den Landwirt weiter in die Wörter Landwirt und das letztere Wort in Landwirt und -er analysieren. Die Teil-Ganz-Relationen erlauben es uns dann, die gesamte Struktur des Satzes in Form eines Baums darzustellen, in dem die Teil-Ganz-Relation durch Zweige dargestellt wird - siehe 'Syntax'. Analysen wie diese waren in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts ziemlich populär und liegen den meisten modernen Grammatiktheorien zugrunde. Sie leiden jedoch… die Morpheme. Auf diese Weise können wir den Landwirt weiter in die Wörter Landwirt und das letztere Wort in Landwirt und -er analysieren. Die Teil-Ganz-Relationen erlauben es uns dann, die gesamte Struktur des Satzes in Form eines Baums darzustellen, in dem die Teil-Ganz-Relation durch Zweige dargestellt wird - siehe 'Syntax'. Analysen wie diese waren in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts ziemlich populär und liegen den meisten modernen Grammatiktheorien zugrunde. Sie leiden jedoch… und unterliegen den meisten modernen Grammatiktheorien. Sie leiden jedoch… und unterliegen den meisten modernen Grammatiktheorien. Sie leiden jedoch… 




 





new publications

Cosmetics and Makeup
Cosmetics and Makeup
€9.80
Add to Cart

The Virtue Analysis of Inner Beauty: Inner Beauty as Moral, Eudaimonistic, or Relational Virtueness
The Virtue Analysis of Inner Beauty: Inner Beauty as Moral, Eudaimonistic, or Relational Virtueness
€14.80
Add to Cart

The Beauty of Landscape
The Beauty of Landscape
€9.80
Add to Cart

Aesthetic Experience and the Experience of Poetry
Aesthetic Experience and the Experience of Poetry
€14.80
Add to Cart

An Aesthetics of Insight
An Aesthetics of Insight
€14.80
Add to Cart

The Case Against Beauty
The Case Against Beauty
€14.80
Add to Cart

The Beauty of Doing: Remarks on the Appreciation of Conceptual Art
The Beauty of Doing: Remarks on the Appreciation of Conceptual Art
€14.80
Add to Cart

The Value of Art: On Meaning and Aesthetic Experience in Difficult Modern Art
The Value of  Art: On Meaning and Aesthetic Experience in Difficult Modern Art
€9.80
Add to Cart

Art, Beauty, and Criticism
Art, Beauty, and Criticism
€9.80
Add to Cart

Beauty and Bellís Aesthetic Emotion
Beauty and Bellís Aesthetic Emotion
€14.80
Add to Cart