Skip to content
Narrow screen resolution Wide screen resolution Auto adjust screen size Increase font size Decrease font size Default font size

Philosophia Verlag GmbH

Home arrow Philosophia Contributions to Philosophy arrow Ethics _ From Handbook of Mereology
Info: Your browser does not accept cookies. If you want to put products into your cart and purchase them you need to enable cookies.


 


Johan Bränmark

Ethics _ From Handbook of Mereology


ISBN: 978-3-88405-601 -1

Price: €9.80 (including 19 % tax)


Ethische Theoretisierung konzentrierte sich weitgehend auf das Recht und das Gute und die Beziehung zwischen den beiden. Konsequentialisten verstehen in erster Linie Rechtmäßigkeit als eine Frage der Maximierung des Guten und konzentrieren sich dementsprechend darauf, zu verstehen, welche Dinge gut sind; Deontologen tendieren dazu, richtig zu handeln, wenn sie nach einer Reihe von Regeln oder Prinzipien handeln. Einige Konsequentialisten betonen die Rolle von Regeln im ethischen Leben, und einige Deontologen legen großen Wert auf unsere Verpflichtung, Gutes zu tun, aber im Allgemeinen haben Schriftsteller in der Konsequentialismus-Tradition mereologische Fragen darüber diskutiert, wie gut die Ganzen von ihren Teilen gut gemacht werden, während sich Deontologen darüber streiten Art und Weise, in der Aspekte von Situationen zusammenwirken, um zu bestimmen, was wir insgesamt tun sollten. In Bezug auf gute Ganzen und ihre Teile, In Bezug auf die Mereologie ist Locus classicus der Principia Ethica von GE Moore, in dem er das, was er das Prinzip der organischen Einheiten nennt, verteidigt, das besagt: „Der Wert eines Ganzen darf nicht mit der Summe seines Wertes gleichgesetzt werden Teile ”(1903: 28). Mit Teilen meint Moore hier richtige Teile; er unterscheidet wiederum zwischen dem Wert, den ein Ganzes als Ganzes hat, und dem Wert, den es insgesamt hat. Letzteres ist die Summe des Wertes des Ganzen…




 





new publications

Cosmetics and Makeup
Cosmetics and Makeup
€9.80
Add to Cart

The Virtue Analysis of Inner Beauty: Inner Beauty as Moral, Eudaimonistic, or Relational Virtueness
The Virtue Analysis of Inner Beauty: Inner Beauty as Moral, Eudaimonistic, or Relational Virtueness
€14.80
Add to Cart

The Beauty of Landscape
The Beauty of Landscape
€9.80
Add to Cart

Aesthetic Experience and the Experience of Poetry
Aesthetic Experience and the Experience of Poetry
€14.80
Add to Cart

An Aesthetics of Insight
An Aesthetics of Insight
€14.80
Add to Cart

The Case Against Beauty
The Case Against Beauty
€14.80
Add to Cart

The Beauty of Doing: Remarks on the Appreciation of Conceptual Art
The Beauty of Doing: Remarks on the Appreciation of Conceptual Art
€14.80
Add to Cart

The Value of Art: On Meaning and Aesthetic Experience in Difficult Modern Art
The Value of  Art: On Meaning and Aesthetic Experience in Difficult Modern Art
€9.80
Add to Cart

Art, Beauty, and Criticism
Art, Beauty, and Criticism
€9.80
Add to Cart

Beauty and Bell’s Aesthetic Emotion
Beauty and Bell’s Aesthetic Emotion
€14.80
Add to Cart